… die schöne Adventszeit

Wolldecke, Punsch und Kerzli – die Adventszeit hat uns wieder. Und irgendwann ist das mit den Festtagen dann vorbei … Kerzli, Punsch und Wolldecke bleiben!!!

Liebe Freunde der Blasmusik,

waren sie auch dabei am ersten Advent in der evangelischen Kirche in Niederuzwil? Wir waren dabei – Mit Verstand Und Herz … MVUH!
Für mich als Musikant in der hintersten Reihe – ich geniesse das gesamte Musikprogramm welches sich vor mir abspielt – gehört es dazu, dass manchmal etwas Augenwasser meine Sicht zu den Noten trübt. Da hilft auch meine orange/schwarze Lesebrille nichts.
Wenn sich vor meinen Augen die Arme unseres Dirigenten anheben um ein Crescendo anzuzeigen, von den Flöten über die Saxophone, die Trompeten, die Posaunen etc. etc. alle Instrumente lauter, intensiver, voller spielen …. da läuft es einem schon manchmal kalt den Rücken runter, und die Tränenkanäle produzieren entgegen meinem Willen eine leichte Unschärfe. Darum mache ich Musik!
Wir Musikantinnen und Musikanten des MVUH durften am ersten Advent viel Lob von den Besuchern entgegennehmen. Wir alle hoffen, dass sie das „Herz“ auch gespürt haben. Vielen Dank, dass sie mit uns die Kirche in ein ganz besonderes Konzertlokal verwandelt haben. Mit dem Konzert in der Kirche ist unser offizielles Vereinsjahr abgeschlossen. 
Für uns folgen Chlaushöck, der eine oder andere Auftritt mit Weihnachsmusik und der mittlerweile zur Tradition gewordene Anlass:

Weihnachtsmusig

Es würde uns freuen, wenn wir uns zum Jahresende nochmals sehen und vor allem auch Musizieren und Singen hören würden. Gerne beuchen wir die Uzwiler Dörfer an den angegebenen Standorten. Wir freuen uns auf Sie!!

… und dann wünschen wir ihnen allen eine besinnliche Weihnachtszeit, frohe Festtage, einen gelungenen Rutsch ins neue Jahr und das allerwichtigste:

Gute Gesundheit und viel Freude im Jahr 2020 – wir werden euch alle musikalisch begleiten!

für den Musikverein Uzwil-Henau, 

Baroli