D’Musig mues use …

… raus aus dem Probelokal, hin zum Publikum!

Am weissen Sonntag, 23. April 2017 durften wir die Kinder welche Erst-Kommunion feierten zur Kirche begleiten. Der Himmel hat für den Einzug/Prozession zur Kirche gelacht und auch beim anschliessenden Ständli war es schön – aber windig!

Nach Wochenlangem Proben für unseren Unterhaltungsabend (es waren nur 9 Wochen – aber eine sehr intensive Zeit) ist es an der Zeit mit dem Musikverein wieder die Plätze von Uzwil mit Musik zu füllen. Start in die Aussensaison war am weissen Sonntag in Henau. Wir begleiten die jungen Erst-Kommunikatinnen und Erst-Kommunikanten mit einem Prozessionsmarsch zur Kirche. Für uns als Musikanten jeweils eine Herausforderung, denn Prozessionsmärsche zu spielen – vor allem zu marschieren ist „nicht ganz ohne“. Beeindruckend ist immer wieder der grosse Zuschauer-Aufmarsch der Verwandten und Bekannten, welche die Kinder empfangen und die Strasse durch Henau säumen. Dies bereitet uns Musikanten, sicherlich aber auch den Kindern grosse Freude.

Weisser Sonntag 2017

…. und der nächste Auftritt steht auch schon bald an, denn wir werden am Muttertag,
13. Mai bereits die nächsten zwei Konzerte geben:
um 13.30 Uhr im Seniorenzentrum Marienfried in Niederuzwil
um 14.30 Uhr im Seniorenzentrum Sonnmatt in Niederuzwil.
Selbstverständlich sind zu diesem Anlass alle Musikfreunde (auch nicht-Senioren 🙂 ) herzlich eingeladen.
Am 22. Juni werden wir wie jedes Jahr unser Platzkonzert beim Probelokal in Henau spielen. Selbstverständlich ist auch dieses Jahr für Speis und Trank gesorgt.

Am Wochenende 29. Juni – 2. Juli 2017 werden wir an der 1200-Jahr-Feier der Gemeinde Oberbüren teilnehmen, wo gleichzeitig der Kreismusiktag des Kreis Wil stattfindet.

Hier geht’s zur Webseite der 1200-Jahr-Feier.

Sie sehen, d’Musig goht veruse!
In diesem Sinne wünschen wir allen einen wunderbaren Frühlingsanfang!

Musikverein Uzwil-Henau

 

 

 

 

… weiter gehts!

Liebe Freunde der gepflegten Blasmusik,

unser Unterhaltungsabend ist vorüber, die Uhren sind auf Sommer gestellt, die Löwenzahnblumen auf den Feldern richten sich nach der Sonne und langsam aber sicher traut man sich mit sommerlichen Kleidern aus dem Haus. Es ist Frühling!

Zeit, sich auf die nächsten musikalischen Ziele vorzubereiten:
– Erstkommunion in Henau
– Muttertag-Ständli
– Kreismusiktag in Oberbüren
– verschiedene Ständli in der Gemeinde … und der Herbstmarkt
– etc. etc.
wer immer auf dem Laufenden sein will, besucht unsere Seite oder wird Passivmitglied oder Gönner und somit Mitglied der Musikfreu(n)de. Unser neues Vereinsblatt ist speziell für Freunde unseres Vereins, welche uns nahe stehen. Lust auch dabei zu sein, melden sie sich unter sekretariat@mvuh.ch.

Wir möchten es nicht unterlassen, den Besuchern des Unterhaltungsabends recht herzlich für den Besuch zu danken. Ein grosser Dank geht an alle Sponsoren, welche uns finanziell aber auch beim zusammenstellen der Tombola unterstützt haben.

Berichte zum Unterhaltungsabend findet man hier.

Also, bis bald an einem Anlass unseres Vereins,

Baroli

Herrrreinspaziert !

Hereinspaziert

„Burgen, Könige und Legenden“

Am Samstag, 25. März 2017 werden Sie von den Musikantinnen und Musikanten des Musikverein Uzwil–Henau ins Reich der „Burgen, Könige und Legenden“ entführt. Um 18.45 Uhr öffnen sich die Burgtore des Gemeindesaals in Uzwil. Die Festwirtschaft verwöhnt Sie mit feinem Ritterschmaus und Trank.

Der Takt­stock wird ab 20.00 Uhr, das erste Mal vom neuen Dirigenten des MVUH, Fabian Wirth geschwungen.

Wie jedes Jahr erhalten Sie auch die Möglichkeit, Tombola-Lose zu kaufen und viele Preise abzustauben. Nach der Aufführung können Sie im Burgkeller (Foyer) anstossen oder das Tanzbein zu Renato Allenspach’s Musik schwingen.

Es loht sich – wir freuen uns auf sie, Musikverein Uzwil – Henau

Mehr Informationen finden sie im Artikel unten…